Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
  • Endress Leader
  • Anzeigen

    bb guide – Beverage & Brewing

    Der bb guide – Beverage & Brewing ist das internationale, zweisprachige Nachschlagewerk für die Brau- und Getränkeindustrie.

    Weitere Infos zum Magazin

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Zur aktuellen Ausgabe
    BrauBeviale 2020

    Sieger des 3. Hobbybrauerwettbewerbs kommt aus Nürnberg, der Heimat der BrauBeviale

    Im Rahmen der HOME BREW Bayreuth am 29. Februar 2020 führte eine hochkarätige Fachjury aus Braumeistern, Biersommeliers, Fachjournalisten und Bloggern eine mehrere Stunden andauernde Blindverkostung der 66 eingereichten Biere durch, um den Gewinner des 3. Hobbybrauerwettbewerbs zu ermitteln. Bei der feierlichen Siegerehrung wurde Christoph Wolfrum aus Nürnberg, der Heimat der BrauBeviale, mit seinem American Pale Ale „Hoptimism“ zum Sieger des Wettbewerbs gekürt. Wolfrum hätte niemals mit dem ersten Platz gerechnet und war sehr überrascht, als er auf die Bühne gerufen wurde. Er braut bereits seit fünf Jahren sein eigenes Bier auf der heimischen Terrasse und hat schon verschiedene Bierstile ausprobiert. Ausgerechnet beim Brauen des Wettbewerbsbieres ist ihm ein Malheur passiert, denn sein Braukessel war defekt. Also aktivierte er kurzerhand seinen alten Glühweintopf und zauberte daraus das perfekte Pale Ale.

    Anzeigen

    Im Herbst wird Christoph Wolfrum gemeinsam mit dem Team von Maisel & Friends sein Gewinnerbier im 25 Hektoliter-Sudhaus nachbrauen und bei der Etikettengestaltung mitwirken. Vom 10. bis 12. November 2020 wird der Gewinner dann sein Pale Ale auf der BrauBeviale den Besuchern und der Fachpresse im Hobbybrauerbereich brau@home präsentieren. Die BrauBeviale als bedeutende internationale Investitionsgütermesse für die Getränkeindustrie und die kreativen Brauer von Maisel & Friends haben sich bereits 2018 zusammengetan, um für die immer größer werdende Gemeinschaft der Heimbrauer eine passende Plattform zu bieten. Michael König ist Biersommelier bei Maisel & Friends und hat das Projekt von Beginn an begleitet: „Wir freuen uns riesig über den immer größer werdenden Zuspruch der Hobbybrauer und es ist wunderbar, dass wir in diesem Jahr unfassbare 25 Prozent mehr Einreichungen für den Wettbewerb zu verzeichnen hatten.“ Und auch Andrea Kalrait, Leiterin BrauBeviale, ist sehr angetan: „Die Heim- und Hobbybrauerszene wächst stetig und wird zunehmend professioneller. Uns ist es wichtig, dass die BrauBeviale als Plattform der Branche auch tatsächlich die ganze Branche erreicht. Der Hobbybrauerwettbewerb mit Maisel & Friends und der Ausstellungsbereich brau@home eignen sich dafür optimal.“

    Die zweite HOME BREW Bayreuth war ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr wurde sie wieder zum Klassentreffen der Heimbrauerszene. Die etwa 2.000 bierinteressierten Gäste kamen zum Teil mehrere hundert Kilometer aus ganz Deutschland und Österreich nach Franken gereist. Klassiker wie dunkle Landbiere aber auch Experimentelles wie Brotbier mit Nussschaum oder Imperial Milkshake New England IPA gab es zu probieren. Man tauschte sich über Erfahrungen, Brauutensilien und leckere Rezepturen aus. Die Besucher konnten sich außerdem auf der Fachmesse brau@home bei Ausstellern von Hobbybrauerbedarf, Hopfen- und Malzlieferanten informieren, speziellen Fachvorträgen lauschen oder an Themenführungen durch Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt teilnehmen.

    Informationen zur HOME BREW Bayreuth und dem Hobbybrauerwettbewerb: www.maiselandfriends.com/home-brew-bayreuth

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2020 by Dr. Harnisch Verlag