Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
    Anzeigen

    dedica, Fachmagazin für Trends & Lifestyle rund um Werbeartikel

    dedica, das Fachmagazin für Trends und Lifestyle rund um den Werbeartikel, setzt Heft für Heft kreative Impulse – und das seit über 45 Jahren!

    Weitere Infos zum Magazin

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    zur digitalen Ausgabe
    Karlowsky Fashion GmbH


    Mund-Nasen-Masken, jetzt auch von Karlowsky®

    Der Kampf gegen das Coronavirus führt auch bei der Karlowsky Fashion GmbH zum Umdenken, vor allem aber zum Handeln. Das inhabergeführte Familienunternehmen, stellt seine Produktion auf dringend benötigte MUND-NASEN-MASKEN um.

    Anzeigen

    Bekannt für seine Bekleidungskollektionen für Gastronomie und Hotellerie, nutzt Karlowsky®seine langjährigen Erfahrungen in der Textilherstellung, um seinen Beitrag in der derzeitigen Coronakrise zu leisten. Die hochwertigen und wiederverwendbaren Mund-Nasen-Masken bestehen aus einer 2-lagigen Stoffschicht und sind bei 95° waschbar. Durch die anpassungsfähige Bindung sind die Masken zudem für alle Kopfformen ausgelegt und durch ihren optimalen Sitz bestens für den alltäglichen Gebrauch geeignet.

    Bei richtiger Anwendung fungieren die Mund-Nasen-Masken als physische Barriere, sodass weniger Speicheltröpfchen in die Umgebung abgegeben werden, wodurch sich für andere die Ansteckungsgefahr reduziert. Außerdem kann die Maske die eigene Kontaktinfektion verhindern, wenn sich der Träger unbewusst mit kontaminierten Fingern an Mund und Nase fasst.

    Dennoch ist zu erwähnen, dass die Masken nicht medizinisch oder anderweitig geprüft bzw. zertifiziert sind. Grade die sogenannten Atemschutzmasken mit FFP2- oder FFP3- Standard sollten im intensivmedizinischen Bereich bzw. im Umgang mit Corona-infizierten Menschen ausschließlich genutzt werden, denn nur diese Masken mit integrierten Filter- oder Ventilsystemen können den Träger sicher vor einer Ansteckung mit Krankheitserregern schützen.

    Nichts desto trotz können Mund-Nasen-Masken dabei helfen, die derzeit rasante Ausbreitung des Virus einzubremsen, wenn sie von möglichst vielen Menschen im Alltag getragen und täglich gewaschen werden. Sie dienen als erste Prophylaxe im alltäglichen Umgang mit anderen Menschen, vorausgesetzt natürlich, dass auch die notwendigen Hygienerichtlinien, wie z.B. 2 Meter Abstand halten, Husten und Niesen in die Armbeuge und regelmäßiges, gründliches Händewaschen, eingehalten werden.

    www.karlowsky.de/mund-nasen-masken


    Bildmaterial:
    © Karlowsky Fashion GmbH

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2020 by Dr. Harnisch Verlag