Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
    Anzeigen

    dihw MAGAZIN

    Fachartikel aus Forschung und Industrie bilden die Grundlage für eine Berichterstattung im Sinne der spezifischen Nutzung und Anwendung von Werkzeugen mit superharten Beschichtungen.

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    CERATIZIT

    Thierry Wolter geht nach 30 Jahren in den Ruhestand

    Ceratizit Thierry Wolter
    Anzeigen
  • Tyrolit
    intertool 2024
    Heller
  • CERATIZIT hat zum 1. Dezember 2023 die Zuständigkeiten im Vorstand neu aufgeteilt. Nachdem sich Vorstandsmitglied Thierry Wolter wie geplant aus dem operativen Geschäft zurückgezogen hat, besteht der Vorstand mit Melissa Albeck, Andreas Lackner und Frank Thomé in Zukunft aus drei Mitgliedern.

    „Thierry Wolter war in den letzten 30 Jahren eine der prägenden Persönlichkeiten des Unternehmens und hat entscheidend dazu beigetragen, dass CERATIZIT heute zu den weltweit größten Hartmetallherstellern gehört“, kommentiert der Vorsitzende des Verwaltungsrates Karlheinz Wex die Rolle von Thierry Wolter in der Geschichte des Unternehmens. Der gebürtige Luxemburger war insbesondere im Bereich Zerspanung das bekannteste Gesicht des Unternehmens und vertrat CERATIZIT national und international in zahlreichen Organisationen.

     

    In Zukunft drei Vorstände

    Im Zuge der fortschreitenden Integration der Plansee Group übernehmen die drei CERATIZIT-Vorstände auch übergreifende Aufgaben. So ist Vorstandssprecher Andreas Lackner nicht nur für das Thema Produktion in allen Divisionen der CERATIZIT verantwortlich. Er verantwortet als Vorstandsmitglied der Plansee Group unter anderem auch das zentrale strategische Thema Nachhaltigkeit für die gesamte Plansee Group.

     

    Internationalisierung soll weiter voranschreiten

    Die Verantwortung für den Vertrieb der Zerspanungswerkzeuge, die bislang Thierry Wolter trug, liegt nun bei Melissa Albeck. Sie ist vorstandsseitig zudem für das Amerikageschäft der CERATIZIT verantwortlich. Komplettiert wird das Vorstandstrio von Frank Thomé. Er zeichnet sich unter anderem für den Vertrieb der Divisionen Hard Material Solutions und Global Tungsten & Powders sowie für das Asiengeschäft des Unternehmens inklusive des Joint-Ventures CB-CERATIZIT verantwortlich.

    Damit kommt Albeck und Thomé eine Schlüsselrolle im Unternehmen zu. Um weiter schneller als der Markt zu wachsen und zur Nummer 3 der Hartmetallbranche zu werden, soll in den kommenden Jahren insbesondere das Wachstum in Asien und auf dem amerikanischen Kontinent weiter vorangetrieben werden.

     

    www.ceratizit.com

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2024 by Dr. Harnisch Verlag