Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
    Anzeigen

    dihw MAGAZIN – DIAMANT HOCHLEISTUNGSWERKZEUGE

    Fachartikel aus Forschung und Industrie bilden die Grundlage für eine Berichterstattung im Sinne der spezifischen Nutzung und Anwendung von Werkzeugen mit superharten Beschichtungen.

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    9. Dortmunder Schleifseminar

    Wissen schaf(f)t Vorsprung

    Dortmunder Schleifseminar

    Am 29. und 30. September 2021 lädt das Institut für Spanende Fertigung zum 9. Dortmunder Schleifseminar an der Technischen Universität Dortmund ein. Innerhalb des Erfahrungsaustausches erwarten die Teilnehmer interessante Vorträge zu Innovationen aus den industriellen Bereichen der Schleiftechnik und zur Forschung sowie Live-Vorführungen in dem Versuchsfeld des Instituts. Die zweitägige Veranstaltung bietet die Möglichkeit, Fachwissen zu erweitern und Einblicke in die kooperative Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschung zu erlangen. Im Rahmen der Abendveranstaltung besteht zusätzlich die Möglichkeit für den fachlichen Austausch.

    Anzeigen
  • Tyrolit
  • Neben den vielseitigen Themen, die seitens des Instituts für Spanende Fertigung vorgestellt werden, finden sich ebenso neue Entwicklungen aus dem Bereich der Schleiftechnologie vieler Industrieunternehmen auf der Agenda. Die Firma Rhenus Lub GmbH & Co. KG stellt neueste Entwicklungen aus dem Bereich der Kühlschmierstoffe vor, wohingegen die Firma Grindaix GmbH neue Lösungen zur Kühlschmierstoffzuführung präsentiert. In dem Vortrag der Firma Dr. Kaiser Diamantwerkzeuge GmbH & Co. KG werden neue Lösungen der Abrichttechnik im Fokus stehen. Die Firma L.M. Van Moppes & Sons SA gibt Einblicke in gegenwärtige Trends von Mikron Diamantpulvern. Entwicklungen aus dem Bereich der Qualitätssicherung und der Prozessüberwachung werden vorgestellt, ebenso wie Lösungen zur Spanntechnik bei Schleifprozessen. Darüber hinaus bietet ein umfassender Kombinationsvortrag der Firmen Schaeffler AG und August Rüggeberg GmbH & Co. KG zusammen mit dem ISF und dem Institut für Mechanik der TU Dortmund einen Einblick in die gemeinschaftliche Forschung zum Innenrundschleifen. Weiter wird auf Basis aktueller Forschungsprojekte am ISF die spanende Bearbeitung von additiv gefertigten Bauteilen betrachtet. Eine innovative Lösung zur Schneidkantenpräparation kommt vom jungen Start-Up [Tool]Prep, welches aus einer Ausgründung des ISF entstanden ist.

    Abgerundet werden die Vorträge durch praktische Vorführungen von Prozessen an institutseigenen Maschinen. Unter anderem umfasst dies die Feinstbearbeitung von Hartmetallen mit neuen Werkzeugkonzepten, die Nachbearbeitung additiv hergestellter Bauteile sowie die schleiftechnologische Bearbeitung von Kunststoffen.

    https://isf.mb.tu-dortmund.de

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2021 by Dr. Harnisch Verlag