Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
  • Anzeigen
  • Getränke! Technologie & Marketing

    Wir bieten fundierte Hintergrundberichte, Analysen und Reportagen sowie Kommentare. Einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der industriellen Getränkeherstellung

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    Envases Öhringen GmbH

    Großer Erfolg für Jubiläums-MiniKEGs

    Anzeigen
  • Mit einer Minikeg-Sonderedition begeht die Badische Staatsbrauerei Rothaus das 50-jährige Markenjubiläum ihrer „Biergit“, des typischen Schwarzwaldmädels, das seit 1972 das bekannte „Tannenzäpfle“ ziert. Vier verschiedene Design-Dosen, jeweils limitiert auf 1500 Stück, hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Envases, dem Weltmarktführer für Fünf-Liter-Partyfässer, Ende Mai auf den Markt gebracht. Die auffällig gestalteten Partyfässer erweisen sich als Marketing-Volltreffer, denn bereits vier Wochen später ist die gesamte Sonderkollektion ausverkauft.

    Eine kubistisch anmutende Frauenfigur hält einem lachend zwei Biergläser entgegen. Drumherum geometrische Formen, die auf schwarzem Hintergrund knallbunt leuchten. Was auf den ersten Blick wie ein modernes Kunstwerk aussieht, ist tatsächlich ein Party-Bierfass des Weltmarktführers Envases. Es zeigt – als eines von vier neuen Jubiläums-Minikegs – das charakteristische Schwarzwaldmädel von Rothaus, das bereits seit 50 Jahren als Marken-Logo die Produkte der Brauerei ziert. Das Besondere daran: Mit der limitierten Sonderkollektion hat Rothaus sein Traditionsdesign komplett neu interpretiert.

    „Es ist immer spannend, wie der Verbraucher darauf reagiert“, sagt Daniel Weishaar, der als Teamleiter für den Vertriebsinnendienst/Export bei Rothaus zuständig ist. Die vier neuen Fässchen der Sonderedition hält er durchaus für „mutig“. Denn sie greifen das Thema „Biergit“ deutlich versteckter beziehungsweise spielerischer auf als bisherige Designs. Eines schaffen die neuen Fässchen auf jeden Fall: Im Getränkeregal fallen sie sofort ins Auge.

    Raum für Kreativität: Minikeg bietet viel Werbefläche
    Und auch Michael Tischler, Marketing-Experte von Envases, freut sich über so viel Kreativität und Innovationsfreude seitens der Brauerei, die sein Unternehmen gerne unterstützt: „Wir realisieren jederzeit auch kleinere Stückzahlen, zum Beispiel für Kleinbrauereien oder Sondereditionen wie bei Rothaus.“ Er weist außerdem darauf hin, welch große Werbefläche und enormen Gestaltungsspielraum das Minikeg den Brauereien biete. Den wissen inzwischen viele zu nutzen: In den vergangenen Jahren wurden bereits diverse Envases-Minikegs beim renommierten „Cans of The Year“-Award ausgezeichnet.

    Auch bei Rothaus schätzt man die Vorteile des Minikegs. Denn obwohl das „Tannenzäpfle“ traditionell an die 0,33l-Flasche gekoppelt ist, spielt auch das 5-Liter-Fässchen von Envases im Marketing der Brauerei eine wichtige Rolle. „Das ist einfach ein Produkt für die Gruppe, für gemeinsame Unternehmungen im Freien. Und man hat immer den Charme eines frisch gezapften Bieres“, erklärt Daniel Weishaar. Wie erfolgreich die jüngste Sonderkollektion („Die limitierte Auflage ist sicherlich Teil des Erfolgs“) letztlich bei den Kunden eingeschlagen hat, hat dann doch selbst den Vertriebs-Experten überrascht. „Binnen kürzester Zeit waren alle Sonder-Dosen ausverkauft“, betont Daniel Weishaar. „Wir haben nicht mal mehr Restbestände.“
    Abb.: Minikeg-Sonderedition mit Tannenzäpfle-Design. Foto: Envases Öhringen GmbH

    www.envases.de
    www.rothaus.de

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2022 by Dr. Harnisch Verlag