Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
    • Robatech
    • drinktec
  • Anzeigen
    • drinktec
    • Robatech
  • Getränke! Technologie & Marketing

    Wir bieten fundierte Hintergrundberichte, Analysen und Reportagen sowie Kommentare. Einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der industriellen Getränkeherstellung

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    Elopak GmbH

    Haltbare Range der „Bärenmarke“ ab sofort im Pure-Pak® Karton

    Anzeigen
  • Die Hochwald Foods GmbH hat ihr Angebot an lang haltbaren Bärenmarke-Produkten auf Pure-Pak® Getränkekartons von Elopak umgestellt. Als moderne und nachhaltige Verpackung verleiht der 1 Liter Pure-Pak® Sense Aseptic dem Produktsortiment ein frisches Erscheinungsbild. Hochwald schärft mit diesem Schritt das Markenprofil der traditionsreichen Bärenmarke und hebt sich stärker vom Wettbewerb ab. Abgefüllt werden die Kartons über die E-PS120A Aseptik-Füllmaschine aus dem Hause Elopak, die Ende 2021 am neu errichteten Standort der Hochwald Foods GmbH in Mechernich installiert wurde.

    „Nichts geht über Bärenmarke“ – seit den 50er Jahren begleitet dieser Slogan viele Generationen in Deutschland. Nun setzt die Traditionsmarke bei ihren haltbaren Produkten, zu denen neben Milch auch Eiskaffee, Kakao und die im vergangenen Jahr eingeführte Barista Milch zählen, auf die meistverwendete Frische-Packung im deutschen Markt: den 1 Liter Pure-Pak® von Elopak. Ausgestattet mit dem Pure-Twist Optima Verschluss inklusive one-step opening vereint der Pure-Pak® das attraktive Design eines Giebelkartons mit komfortabler Handhabung und tropffreiem Ausgießen.

    Stephen Naumann, Vice President und Geschäftsführer Elopak GmbH, kommentiert: „Wir sind sehr stolz, nun auch die Hochwald als neuen Kunden für unseren beliebten Pure-Pak® Sense Aseptic gewonnen zu haben. Mit Bärenmarke erweitert sich unser Kundenstamm um die beliebteste Familienmarke im Molkereisegment und um eine von Deutschlands traditions- und erfolgreichsten Marken.“

    Produktion am neuen Standort Mechernich
    Die Hochwald Foods GmbH hat im Frühjahr dieses Jahres mit der kommerziellen Produktion der Bärenmarke-Produkte im Elopak-Karton im neuen Werk in Mechernich begonnen. Der neue Molkereistandort ist auf eine jährliche Kapazität von rund 800 Millionen Liter Milch ausgelegt. Für die Abfüllung der Bärenmarke-Range nutzt Hochwald die Aseptik-Füllmaschine E-PS120A von Elopak, die bis zu 12.000 Packungen pro Stunde in einem breiten Sortiment an Produkten, Packungsgrößen und Karton-Designs verarbeiten kann. Die Anlage wird durch Elopak-Mitarbeiter betrieben, die für die gesamte technische Betreuung verantwortlich sind – inklusive Qualitätssicherung, Wartung und Ersatzteilmanagement.

    „Neben maximaler Flexibilität in Verpackungsdesign und Fülltechnik bieten wir unseren Kunden mit unserem Elopak Production Service auf Wunsch einen zentralen Ansprechpartner vor Ort, der sich um alle Belange hinsichtlich Technik, Produktion, Personal und Wartung kümmert. Darüber hinaus garantieren wir selbstverständlich jederzeit schnellen Zugriff auf weitere Spezialisten im internationalen Elopak-Netzwerk“, so Michael Oppenheimer, Manager Market Unit Elopak Deutschland.

    Detlef Latka, Geschäftsführer Hochwald Foods GmbH, ergänzt: „Elopak hat uns von der Planung bis zur Inbetriebnahme hochprofessionell begleitet. Dank modernster Fülltechnologie können wir zukünftig noch flexibler auf Marktveränderungen reagieren und neue Absatzmärkte erschließen.“

    Abb.: Elopak Bärenmarke Range (Foto: Elopak)

    www.elopak-hotspots.de

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2022 by Dr. Harnisch Verlag