Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
    Anzeigen

    HYGIENE Report

    ist das Forum für Qualitätssicherung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    Cleanzone 2024

    Networking und Wissenstransfer

    Anzeigen

    Die Cleanzone 2024 führt am 25. und 26. September die globale Reinraumbranche in Frankfurt am Main zusammen. Die Treiberthemen technische Innovationen, Energieeffizienz und lebenslanges Lernen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung und geben dem Markt neue Impulse. Führende Anbieter aus der ganzen Welt und aus allen Bereichen der Reinraumtechnologie haben sich bereits angemeldet. An beiden Messetagen bietet die Cleanzone Conference ein attraktives und hochinformatives Kongressprogramm und trägt damit zum Wissenstransfer zwischen Herstellern, Anwendern und Experten bei.

    Die Reinraumbranche freut sich auf die Cleanzone, die internationale Fachmesse für Reinraum- und Reinheitstechnik, Hygiene und Kontaminationskontrolle am 25. und 26. September in Frankfurt. Die Messe erwartet Aussteller aus rund 15 Ländern, die ihre Innovationen dem internationalen Fachpublikum präsentieren, davon sind etwa ein Drittel Neuaussteller. Neben den etablierten Anbietern sind dieses Mal auch zahlreiche Start-ups dabei, zum Beispiel aus den Bereichen Partikelmessung, Digitalisierung und Qualifizierung. Die Ausstellersuche für die Cleanzone 2024 ist ab 3. Juli 2024 auf der Webseite verfügbar.

    Cleanzone Conference: Das Innovationsforum für die Reinraumtechnik

    Neben den Highlights der Ausstellerfirmen setzt das fachliche Rahmenprogramm Akzente. Die Cleanzone Conference präsentiert auch in diesem Jahr Visionen für die Zukunft und greift aktuelle Branchentrends auf. Energieeffizienz, neue Reinraumkonzepte und Digitalisierung – diese Themen treiben momentan die Entwicklung in der Reinraumtechnik voran. Überall, wo Verunreinigungsgefahren durch Partikel drohen, sind Reinraumumgebungen erforderlich. Das regulatorische Umfeld, etwa der neue Annex 1, verlangt deutlich mehr Automatisierung. Die Anforderungen an Produkt- und Personenschutz sind hoch. All diese Themen greift die Cleanzone Conference auf.

    Die Inhalte des ersten Konferenztages hat die Messe Frankfurt gemeinsam mit der Vogel Communication Group ausgearbeitet. In seiner Key-Note wird Gernot Dittel von Dittel Engineering beleuchten, was die Reinraumbranche aus der Weltraumforschung lernen kann. Hans Eder von der ZETA GmbH zeigt auf, welches Kostensenkungspotenzial energieeffiziente Lösungen für HVAC und Utilities bieten. Und Holger Saal, von Kyoobee Tech teilt sein Wissen zur Zukunftstechnologie ATMP (Advanced Therapy Medicinal Products – Arzneimittel für neuartige Therapien).

    Der zweite Tag des Konferenzprogramms wird in diesem Jahr von der ICCCS International Confederation of Contamination Control Societies, gestaltet. Einer der Referenten ist Conor Murray, Vorsitzender ICCCS zum Thema „Die Zukunft der Kontaminationskontrolle“ und „Globale Herausforderungen in der Reinraumtechnik für das Energiemanagement”. Matts Ramstorp spricht zu „Bekleidung in künftigen Reinräumen

    der Klasse B” und Hasim Solmaz, seines Zeichens Experte und Generalsekretär der ICCCS zu „Neuer GMP-Annex 1 + Kontaminationskontrollstrategie“.

     

    Das vollständige Konferenzprogramm ist unter www.cleanzone.messefrankfurt.com/programm abrufbar.

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2024 by Dr. Harnisch Verlag