Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
  • Anzeigen
  • PuK – Prozesstechnik & Komponenten

    Eine seit 60 Jahren bestehende Fachzeitschrift mit Themen rund um Einsatz von Pumpen, Kompressoren und Komponenten

    Business Contacts / Links

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    zur aktuellen Ausgabe

    Qdos Dosierpumpen für Chemikalien bieten jetzt vier konfigurierbare Ausgänge

    Anzeigen
  • Foto: Watson-Marlow Fluid Technology Group

    Die Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) erweitert ihre Qdos Dosierpumpenreihe. Ab sofort sind die bewährten Schlauchdosierpumpen mit vier konfigurierbaren Ausgängen verfügbar. Die neuen Qdos Universal+ Relay Modelle reduzieren Kosten sowie den Bedarf an zusätzlichen SPS-Steuerungen und bieten zusätzliche Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit mit SCADA oder anderen Systemen zur Anlagenüberwachung.

    Mit der Erweiterung des Funktionsumfangs der hochpräzisen und flexiblen Qdos Universal+ Relay Modelle erfüllt Watson-Marlow die Wünsche zahlreicher Anwender. Qdos Universal+ Relay bietet nun neben einem 4–20 mA Ausgang vier weitere konfigurierbare Ausgänge. Anwender erhalten so Zugriff auf zusätzliche Optionen für Konnektivität und eine verbesserte Kommunikation hinsichtlich Pumpenleistung und Statusfunktionen.

    Ab sofort bieten alle von WMFTG produzierten Qdos Universal+ Relay Pumpen vier umschaltbare Relaisausgänge mit entweder 110 V AC 4A oder 24 VDC 4A Schaltleistung. Die konfigurierbaren Ausgänge befinden sich auf der Pumpe neben dem bestehenden 4-20 mA Ausgang, insgesamt stehen so fünf Ausgänge zur Verfügung.

    Dieses Upgrade wurde erleichtert durch die Einführung einer neudesignten PCB-Platine für die Universal+ Relay (R) Modelle der Qdos Pumpenreihe. Für einen schnellen Einsatz der vier Ausgänge wurde außerdem die Software modifiziert, um eine einfache und intuitive Konfiguration zu ermöglichen.

    Diese Verbesserungen bei Hard- und Software sind Bestandteil des kontinuierlichen Watson-Marlow-Weiterentwicklungsprogramms der Qdos Baureihe. Dank der vier konfigurierbaren Ausgänge bieten die Dosierpumpen der Qdos Baureihe Anwendern ein Plus an Flexibilität und Prozesskontrolle, die Pumpen verfügen so über einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Pumpensystemen. Die Qdos Schlauchdosierpumpen bieten eine konstante und lineare Förderung bis zu einem Druck von 7 bar, ein Vorteil gegenüber Dosierpumpen mit Membrantechnologie. Darüber hinaus profitieren Qdos Anwender von längeren Wartungsintervallen und dadurch geringeren Ausfallzeiten und Gesamtbetriebskosten.

    Weitere Informationen unter www.wmftg.de

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2020 by Dr. Harnisch Verlag