Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
      • en
  • Anzeigen
  • Anzeigen
  • PuK – Prozesstechnik & Komponenten

    Eine seit über 60 Jahren bestehende Fachzeitschrift mit Themen rund um Einsatz von Pumpen, Kompressoren und Komponenten

    Business Contacts / Links

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    Der Druckmessumformer JUMO SIRAS P21 AR/DP ermöglicht Sicherheitsmessketten bis SIL 3

    Zuverlässigkeit und höchste Präzision für die Prozessindustrie

    Anzeigen
  • Der JUMO SIRAS P21 AR/DP kann in Kombination mit weiteren JUMO-Geräten als sofort einsatzfähige Sicherheitskette für SIL 2 oder SIL 3 eingesetzt werden. Foto: JUMO

    Der programmierbare Druckmessumformer JUMO SIRAS P21 AR/DP besitzt die Zulassung für den Einsatz in sicherheitstechnischen Anlagen mit Safety Integrity Level (SIL) nach DIN EN 61508 und Performance Level (PL) nach DIN EN 13849. Damit eignet er sich perfekt für Sicherheitsmessketten in der Prozessindustrie.

    Der JUMO SIRAS P21 AR/DP ist vielfältig einsetzbar und misst zuverlässig und präzise den Relativ-, Absolut- oder Differenzdruck von Flüssigkeiten, Dämpfen und Gasen. Er ist eine Erweiterung des JSP-Portfolios (JUMO Safety Performance) und kann in Kombination mit dem Sicherheitstemperaturbegrenzer/Sicherheitstemperaturwächter JUMO safetyM STB/STW und dem JUMO-Transmitterspeisegerät als sofort einsatzfähige Sicherheitskette für SIL 2 oder SIL 3 eingesetzt werden. Dieses Sicherheitsmesssystem ist zertifiziert nach Druckgeräterichtlinie (PED 2014/68/EU). JUMO stellt hierfür die benötigten Zertifikate und alle sicherheitsrelevanten Systemeigenschaften übersichtlich zur Verfügung, so dass der Sicherheitsbewertungsaufwand für den Anwender deutlich sinkt.

    Die werksseitig eingestellten Messbereiche liegen beim JUMO SIRAS P21 AR/DP bis 100 bar Relativdruck und bis 100 bar Absolutdruck. Der JUMO SIRAS P21 AR/DP überzeugt besonders durch seine hohe Präzision. Die Langzeitstabilität liegt bei weniger als 0,1 % pro Jahr, die Linearität bei 0,05 %. Alle medienberührenden Werkstoffe bestehen aus Edelstahl (316L), damit ist auch eine CIP-Reinigung problemlos möglich. Als Messausgänge stehen 4 bis 20 mA, Zweileiter oder HART® mit 4 frei konfigurierbaren Messwerten zur Verfügung.

    Weitere Informationen unter: www.jumo.net

     

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2022 by Dr. Harnisch Verlag