Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
    Anzeigen

    PuK – PROZESSTECHNIK & KOMPONENTEN

    Eine seit über 60 Jahren bestehende Fachzeitschrift mit Themen rund um Einsatz von Pumpen, Kompressoren und Komponenten

    Business Contacts / Links

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe

    Aus der Praxis für die Praxis – Das 4. Hamburger Verschraubungsforum 2022

    Anzeigen
  • Das 4. Hamburger Verschraubungsforum findet in diesem Jahr am 24.-25.11.2022 im ANDERS Hotel Walsrode statt. Der Kongress bietet einen breiten Überblick über die derzeitige Entwicklung der Verschraubungstechnologie und ist interdisziplinär angelegt. Erwartet werden Teilnehmer und Experten aus der Automobilbranche, Energieunternehmen oder dem Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau, die ein Spezialgebiet eint: ihr Interesse an praktikablen Lösungen moderner Verschraubungstechnologien.

    So thematisiert Anna-Katharina Kraemer, TU Darmstadt, die zyklische Beanspruchung von geschraubten, gleitfest vorgespannte (GV-) Verbindungen an feuerverzinkten Brückenbauteilen. Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit stehen hier im Fokus. So hat sich dieser Anwendungsbereich im Stahlbrückenbau bewährt. Jedoch fehlen bislang wesentliche wissenschaftliche Untersuchungen.
    Für die strukturelle Integrität von ermüdungsgefährdeten Schraubenverbindungen ist die Vorspannung von entscheidender Bedeutung. Christopher Schierl, Leibniz Universität Hannover, referiert über den Einfluss von höheren Vorspannkraftniveaus auf die strukturelle Integrität von HV-Schrauben und die experimentellen Untersuchungen hierzu am Institut für Stahlbau in Hannover. Neben dem Einblick in die verwendete Messmethodik, stellen Vorspannkraftverluste infolge Setzung sowie der Einfluss der Vorspannung auf die Schraubenbiegung Themenschwerpunkte des Vortrags dar.

    Das Thema Korrosionsbeständigkeit von Edelstählen darf in diesem Zusammenhang nicht fehlen. So wird Thomas Fischer, Bufab Germany GmbH in seinem gleichnamigen Vortrag über Verbindungselemente aus Edelstahl die Vorteile in verschiedensten Anwendungsfällen und mögliche Anwendungsfehler darlegen. Thomas Fischer erklärt ebenfalls, wie unterschiedlich sich Korrosion bei Normalstahl und Edelstahl verhält und welche Test- sowie Planungsmöglichkeiten es für das Korrosionsverhalten von Edelstählen gibt.

    Ergänzend zu diesen Vorträgen wird Prof. Dr.-Ing. habil. Natalie Stranghöner, Universität Duisburg-Essen, die Nutzung von vorgespannten geschraubten Verbindungen in Konstruktionen aus nichtrostendem austenitischen sowie Duplex-Stahl beschreiben. Aufgrund von fehlenden normativen Regelungen wurde der Fokus der neuesten Forschungen auf Untersuchungen zum Vorspannen, zu Vorspannkraftverlusten und zum Vermeiden von Kaltverschweißen gelegt. Einige hieraus resultierende Handlungsempfehlungen runden den Vortrag ab.

    Drei Workshops am ersten Kongresstag laden zu ausgiebigen Diskussionen der folgenden Themen ein. Fachdiskussionen zur Bewertung von verschiedenen Lösungen und deren Wirksamkeit zur Schraubensicherung stellen Thomas Wernitz und Timo Orgaß, F.REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG, in den Mittelpunkt Ihres Workshops. Zentraler Bestandteil des Workshops ist die Betrachtung von Lösungen hinsichtlich der Schraubenvorspannkraft in Verbindung mit dynamischen Belastungen. Die Besonderheiten konstruktiver Möglichkeiten, die Einflüsse verschiedener Oberflächen oder die Funktionsweise mehrerer Sicherungselemente werden dabei ebenfalls behandelt, inklusive Praxisversuche.

    Für den konkreten Anwendungsfall Windkraftanlage wird Holger Junkers, JUKO Technik GmbH in seinem Workshop mit den Teilnehmern/innen die Verbesserung der Montage- und Betriebssicherheit von WEA durch geeignete Schraubmontageverfahren diskutieren.

    Turnaround Engineering und der vorbereitende Weg zur Inbetriebnahme ohne Leckagen thematisiert Torsten Bial, KLINGER Kempchen GmbH in seinem Workshop und zeigt Wege durch praxisnahe Beispiele von vergangenen Stillständen auf, schon während der Planungsphase mit wenig Aufwand Leckagen vorzubeugen.

    Weitere Informationen zu den Teilnahme- und Ausstellungsbedingungen finden Sie unter: www.verschraubungsforum.de. Hier können Sie sich auch über das Tagungshotel, die Unterbringungsmöglichkeiten, Anreise sowie über die weiteren Details zum Kongress informieren.

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2022 by Dr. Harnisch Verlag