Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
    Anzeigen

    Vitalstoffe

    Das Magazin für Mikronährstoffe und deren Wirkungen

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    von Diana Kalustova

    Beta-Glucan für intensive Immunabwehr

    Natürliches Beta-Glucan aus Bierhefe ermöglicht neu optimierte Produkte

    Anzeigen

    Gesund sein und bleiben ist ein Trend, der besonders durch Covid-19 einen hohen Stellenwert entwickelt hat. Das Tragen von Masken soll unseren Körper vor SARS-CoV-2 schützen, bringt aber gleichzeitig mit sich, dass er sich weniger mit den üblichen Viren und Bakterien auseinandersetzen muss. Aktuell wird deshalb zu einer ganzheitlichen Unterstützung der Immunabwehr geraten, denn der nächste Winter kommt bestimmt!

    Bierhefe mit ihrem hohen Gehalt an Nährstoffen und B-Vitaminen, wie zum Beispiel dem Biotin, wird seit über hundert Jahren als Heilmittel eingesetzt. Mit einem nachhaltigen Verfahren kann aus Bierhefe heute hochreines Beta-Glucan isoliert werden, das durch seinen im Vergleich zu Beta-Glucan aus Backhefe erheblich höheren Anteil an Beta 1,6-Verknüpfungen maßgebliche Vorteile aufweist. Beta 1,3/1,6-Glucane sind die für den menschlichen Körper wahrscheinlich wichtigsten Ballaststoffe. Studien zeigen, dass dieser Ballaststoff in hohem Maße das Immunsystem stimuliert und somit Schutz vor Infektionen und Entzündungen bieten kann.

     

    Die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Beta-Glucane

     

    Beta-Glucane sind aus Glucose-Molekülen aufgebaute Polysaccharide, die durch 1,3 – 1,6 glykosidische Bindungen miteinander verknüpft sind. Sie kommen in Zellwänden von Pilzen und Pflanzen vor und gehören zu den Ballaststoffen, die im menschlichen Darm nicht verdaut werden, sondern vom Körper als „Fremdstoff“ und somit zunächst als Erreger erkannt werden. Glucane dieser Art binden an unterschiedliche Rezeptoren, an Macrophagen und dendritische Zellen im Darm und lösen Signale aus, die bewirken, dass diese Immunzellen über das Lymphsystem durch den Körper wandern und bereits vorbereitet sind, wenn Krankheitserreger ihre Angriffe beginnen. Auf diese Weise können bestimmte Beta-Glucane als Modifikatoren der Immunabwehr erkannt werden und so indirekt zur Stärkung eines gesunden Immunsystems beitragen. Bereits seit langem ist erwiesen, dass die Stimulierung der Immunzellen mit Beta-Glucanen im menschlichen Körper keine Nebenwirkungen hervorruft.

     

    Beta-Glucane in der medizinischen Forschung

    Eine große Zahl von Untersuchungen weist auf die positive Wirkung von Beta-Glucanen aus unterschiedlichen Quellen hin. So erfüllen Beta-Glucane wichtige Funktionen bei der Verdauung und fördern damit die Darmgesundheit. Weiterhin haben sie cholesterinsenkende Eigenschaften, verringern nachweislich das Risiko von Herz-Kreislauf Erkrankungen, und es wurden sogar in der Tumorforschung günstige Einflüsse festgestellt (2).

     

    Die Vorteile von Yestimun® Beta-Glucan aus Bierhefe

    Herkömmliches Beta-Glucan wird zum Beispiel aus handelsüblicher Backhefe gewonnen. Das vom deutschen Bierhefe-Spezialisten Leiber genutzte Verfahren ermöglicht es, Beta-Glucan aus hochwertiger Bierhefe (Abb. 1 und 2) zu isolieren.

    Yestimun® „Made in Germany“ weist eine Konzentration von >80 Prozent Beta-Glucan auf und nimmt damit im Markt eine Spitzenposition ein. Das schonende Herstellungsverfahren ermöglicht die hohe Reinheit, den neutralen Geschmack und die helle Farbe von Yestimun®. Das Produkt besticht durch eine große Menge an 1,6-Verknüpfungen, deren hohe Bindungsaffinität zu den Rezeptoren der Immunzellen die Wirksamkeit des Beta-Glucans im Körper steigert.

     

    Studien zu Yestimun® Beta-Glucan

    In einer Human-Studie (3) mit über 100 gesunden Probanden wurden die prophylaktischen und therapeutischen Aspekte von Yestimun® bei Saisonerkältungen untersucht, wie sie in unseren Breiten zwischen Herbst und Frühling immer wieder vorkommen. Die Ergebnisse fielen signifikant zu Gunsten der Probanden aus, die mit Yestimun®, also Beta-Glucan aus Bierhefe, vorgebeugt hatten (siehe Abb.3).

    In einer weiteren Placebo-kontrollierten Doppelblindstudie (4) am Menschen wurde belegt, dass die Gruppe, die Beta-Glucane aus Bierhefe erhielt, nicht nur signifikant weniger Erkältungen hatte als die Placebo-Gruppe, sondern auch die Symptome weniger schwerwiegend ausfielen und die Krankheitsdauer kürzer war als in der Vergleichsgruppe. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass erkrankte Probanden, die mit Yestimun® behandelt worden waren, deutlich besser geschlafen haben als Erkrankte aus der Placebo-Gruppe.

     

    Yestimun® für SportlerInnen

    SportlerInnen, die besonders hohem körperlichen Stress ausgesetzt sind, leiden vielfach an entzündlichen muskulären Beschwerden. Zu diesen SportlerInnen gehören allerdings nicht nur Extrem- und Leistungssportler, sondern auch alle, die zum ersten Mal trainieren oder ein Training ausweiten. Auch SportlerInnen älterer Jahrgänge werden oft von entzündlichen Beschwerden heimgesucht. In einer Untersuchung vom April 2020 zeigte sich, dass Beta-Glucan aus Bierhefe helfen kann, gesundheitliche Probleme durch muskulären Stress zu vermeiden (5).

    Produziert wird Yestimun® von der im niedersächsischen Bramsche angesiedelten Leiber GmbH. Leiber ist seit über 65 Jahren auf die Fertigung von Hefeprodukten, unter anderem für die Lebens- und Futtermittelindustrie, spezialisiert. Mit dem hier vorhandenen Know-how wurde der Rohstoff Yestimun® entwickelt, der es den Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln ermöglicht, natürliche und gleichzeitig hochfunktionelle Produkte auf den Markt zu bringen. Dem Handel werden so Nahrungsergänzungsmittel geboten, die aufgrund ihrer bewährten und erstklassigen Qualität bei Endverbrauchern beliebt sind und eine Vielzahl an Funktionalitäten aufweisen. Die genannten Vorteile waren ein wesentlicher Grund dafür, dass Vivatis Pharma als international tätiger Partner von Nahrungsergänzungsmittel-Herstellern die exklusive Vertretung von Yestimun® für den deutschen Markt übernommen hat.

     

    Dosierung und Darreichung

    Yestimun® Beta-Glucan ist für Menschen aller Altersgruppen zur täglichen Anwendung geeignet. Hierbei ist die Menge von 250 mg bereits ausreichend, um einen Effekt zu erzielen.

    Der Rohstoff Yestimun® kann als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Shots, in Pulver-Sachets, in Kapseln und Tabletten verarbeitet werden.

    Auch für Functional Food sowie für flüssige Applikationen – wie beispielsweise Sirup, Säfte oder Smoothies – ist das Produkt einsetzbar. Vivatis berät umfassend, sowohl zum Rohstoff als auch zum Fertigprodukt.

     

    Quelle: Vitalstoffe

     

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2022 by Dr. Harnisch Verlag