Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
  • Anzeigen
  • Getränke! Technologie & Marketing

    Wir bieten fundierte Hintergrundberichte, Analysen und Reportagen sowie Kommentare. Einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der industriellen Getränkeherstellung

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    Beneo Gmbh

    Investition in präbiotische Ballaststoffe aus der Zichorienwurzel

    Anzeigen
  • BENEO, einer der führenden Hersteller funktioneller Inhaltsstoffe, investiert rund 90 Millionen Euro am Standort Pemuco, Chile und erhöht die Produktionskapazität für präbiotische Ballaststoffe aus der Zichorienwurzel um 30 Prozent. Gleichzeitig sinkt der spezifische Energieverbrauch im Werk um 35 Prozent. Die Investition schafft zusätzliche Versorgungssicherheit für BENEOs Kunden in aller Welt und hilft dabei, die eigenen CO2-Emissionen weiter zu senken.

    Zum Ende des Jahres nimmt BENEO in Pemuco eine weitere Raffinerielinie in Betrieb, wodurch sich die Produktionskapazität für die präbiotischen Ballaststoffe um 15 Prozent erhöht. Im kommenden Frühjahr stehen weitere 15 Prozent zur Verfügung, sodass die Gesamtkapazität um 30 Prozent gesteigert wird. Hinter der Entscheidung des Unternehmens steht das wachsende Verbraucherinteresse an Präbiotika, das zwischen 2018 und 2022 weltweit von 51 Prozent auf 61 Prozent gestiegen ist.[1] Damit verbunden ist auch eine erhöhte Nachfrage nach BENEOs Zutaten aus der Zichorienwurzel.

    Gleichzeitig setzt BENEO Maßnahmen um, die den spezifischen Energieverbrauch im Werk um 35 Prozent senken. Dazu hat das Unternehmen seinen gesamten Produktionsprozess in Pemuco hinsichtlich seiner Energieeffizienz analysiert. Anhand dieser Ergebnisse hat BENEO seine Anlage umfassend modernisiert und in neue Technologien und Geräte wie Verdampfungssysteme investiert. Dies senkt nicht nur den Energiebedarf sondern stellt auch größtmögliche Energieeffizienz sicher. Zusätzlich wurde der Prozessablauf optimiert: Die Reinigung der Maschinen ist nun ohne Unterbrechung des Gesamtprozesses möglich, was zu einer weiteren signifikanten Energieeinsparung führt.

    Guillermo Fernandez, Head of Manufacturing bei BENEO in Chile, kommentiert: „Wir möchten unsere Kunden weiterhin verlässlich beliefern. Gleichzeitig legen wir großen Wert darauf, unsere Produktionsprozesse noch nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Das bedeutet, dass jede unserer Investitionen die höchste Stufe an Energieeffizienz erfüllen muss. Dass wir unseren spezifischen Energieverbrauch in unserem Werk in Pemuco so erheblich senken können, ist deshalb ein wichtiger Meilenstein für uns.“

    Ballaststoffe aus der Zichorienwurzel (Inulin und Oligofruktose) sind die einzigen pflanzlichen Präbiotika. Sie gehören zu den wenigen durch die International Scientific Association for Probiotics and Prebiotics (ISAPP) anerkannten Präbiotika. Die positiven Effekte dieser Ballaststoffe auf die Zunahme von Bifidobakterien des Darmmikrobioms und auf die Darmfunktion wurden jüngst durch eine systematische Literaturübersicht mit Meta-Analysen bestätigt [2] – eine Methode, die in der Wissenschaft als Gold-Standard gilt. Die präbiotischen Ballaststoffe Orafti® Inulin und Oligofruktose sind natürlich, Clean Label und frei von Gentechnik und können damit in einer Vielzahl von Lebensmitteln und Getränken zum Einsatz kommen.
    Abb.: Neue Zichorienwurzelfaser-Raffinerielinie in Pemuco/Chile; Foto: BENEO

    [1] HealthFocus International, Global Trends Report 2018, 2022.
    [2] Nagy DU, Sándor-Bajusz KA, Bódy B, Decsi T, Van Harsselaar J, Theis S & Lohner S (2022) Effect of chicory- derived inulin-type fructans on abundance of Bifidobacterium and on bowel function: a systematic review with meta- analyses. Critical Reviews in Food Science and Nutrition. Published 14 July 2022, DOI: 10.1080/10408398.2022.2098246

    www.beneo.com

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2022 by Dr. Harnisch Verlag