Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
  • Anzeigen
  • Anzeigen
  • Food Technologie

    Magazin für Inhaltsstoffe, Herstellung und Verpackung von Lebensmitteln ist die Fachpublikation für Führungskräfte im deutschsprachigen Raum, sowie einigen Ländern Osteuropas.

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe

    Intensive Einsparungen durch effizientes Trocknen

    Anzeigen
  • Wer für seine Produktentfeuchtung Kondensationstrockner auf Wärmepumpenbasis einsetzt, kommt in den Genuss qualitativer Vorteile, reduziert seinen Energie- und CO2-Verbrauch deutlich und erhält überdies staatliche Fördergelder. Die vom Trocknungsanlagenbauer Harter entwickelte Technologie wird in der D-A-CH Region staatlich bezuschusst. Aufgrund der bisher erfolgreich umgesetzten Förderanträge liegen Harter nun belegbare Zahlen über die tatsächlichen Einsparungswerte bei seinen Kunden vor. Die Kondensationstrocknung trocknet organische und anorganische Erzeugnisse exakt bis zum gewünschten Trockenstoffgehalt. Sie folgt dabei einem alternativen physikalischen Ansatz und nutzt extrem entfeuchtete und somit ungesättigte Luft. Diese wird dann zielgenau über oder durch die zu trocknenden Produkte geführt und nimmt dabei die Feuchte auf. Somit ist es mit den Harter-Systemen möglich bei niedrigen Prozesstemperaturen von 20 – 75 °C das jeweilige Produkt homogen und gleichzeitig schonend zu trocknen. Chargentrockner können nach der Trocknung auch zusätzlich zur Kühlung eingesetzt werden. Bei Verpackungen sind Taktzeiten oft maßgeblich. Solche Themen sind mit dieser Art der Trocknung bestens zu lösen. Das lufttechnisch geschlossene System ist komplett abluftfrei. Produktionsumgebungen bleiben so unbeeinflusst. Die Trocknung ist klima- und jahreszeitlich unabhängig. Die integrierte Wärmepumpentechnik sorgt für höchste Effizienz. Der Anwender hat zusätzlich den Nutzen eines reproduzierbaren Prozesses. Dies alles wirkt sich bei Lebensmitteln zudem positiv auf Aroma, Geschmacksstoffe und Optik aus. Realisierte Projekte zeigten von Beginn an, dass so getrocknete Food-Produkte besser aussehen und intensiver schmecken als zuvor. Gewonnene Kondensate können ebenso flüchtige Aromen und Geschmacksstoffe enthalten, so dass Betreiber dieses weiterverwenden oder eine neue Produktidee entwickeln können. Harter-Trockner sind für alle Verfahrensarten geeignet: Chargentrockner aus Kleinserien, modulare Batchtrockner, kontinuierliche Varianten – individuelle Lösungen jeglicher Art.

    www.harter-gmbh.de

     

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2022 by Dr. Harnisch Verlag