Eine Publikation des Dr. Harnisch Verlags

    • de
      • en
  • Anzeigen
  • Anzeigen
  • Food Technologie

    Magazin für Inhaltsstoffe, Herstellung und Verpackung von Lebensmitteln ist die Fachpublikation für Führungskräfte im deutschsprachigen Raum, sowie einigen Ländern Osteuropas.

    Ausgabenarchiv

    Diese Fachzeitschrift wird als E-Paper mit interaktiven Inhalten angeboten.

    Aktuelle Ausgabe
    SAIREM

    Umweltfreundlich, energiesparend, hygienisch: effiziente Sanitisierung mit Mikrowellen- und Hochfrequenzsystemen von SAIREM

    Anzeigen
  • SAIREM, ein weltweit führender Spezialist im Bereich industrieller Mikrowellen- (MW) und Hochfrequenzlösungen (HF) mit Sitz im französischen Lyon, wird auf der Food Ingredients Europe (FIE) vom 6. bis 8. Dezember 2022 seine Entkeimungstechnologien präsentieren. Das Unternehmen wird innovative Systeme vorstellen, die entweder zur Entkeimung von Zutaten wie Pulver, Gewürzen, Pfefferkörnern, Mehl, Nüssen usw. oder zur Entwesung von pflanzlichen Lebensmitteln und Zutaten wie Getreide, Weichweizen und vielem mehr geeignet sind. Ausgehend von den Kundenbedürfnissen hat das französische Unternehmen hocheffiziente Prozesse zur Herstellung von Zutaten entwickelt, die gesund, hygienisch und mit den Anforderungen von Zertifizierungen für einen ökologischen Landbau voll kompatibel sind.

    Chemikalienfreie Entkeimung potenziell verunreinigter Zutaten
    Die Entkeimung mit HF- und MW-Systemen von SAIREM ermöglicht die vollständige Vernichtung von Schimmelpilzen, Hefen und Bakterien ohne den Einsatz giftiger chemischer Produkte. Der Einsatz nicht zugelassener Gase war in den letzten Jahren einer der am häufigsten angeführten Gründe für Produktrücknahmen in Europa. Dies ist ein enormer Vorteil für Lebensmittelverarbeiter und -lieferanten, die den gesundheits- und umweltbewussten Verbrauchern von heute gerecht werden möchten. Die Systeme von SAIREM sind ideal für Superfood-Trendprodukte sowie für Zutaten zur Herstellung von pflanzenbasierten Proteinalternativen. Wertvolle Zutaten wie zum Beispiel Nüsse werden mit äußerster Sorgfalt behandelt, sodass ein hochwertiges Endprodukt bei einer Reduktion von 4-5 log erzielt wird. Durch den effizienten HF- und MW-Prozess, der nur wenige Minuten dauert, wird jede Zutat schnell und gleichmäßig auf die erforderliche Temperatur gebracht. Da die Verarbeitungsdauer so kurz ist, werden die physikalischen, chemischen und organoleptischen Eigenschaften nicht verändert – alle Produktmerkmale bleiben somit vollständig erhalten. Weitere erfolgreiche Anwendungen sind Pfefferkörner (Reduktion von 3,4 log) und Maisstärkepulver (Reduktion von 6,87 log).

    HF- und MW-Technologie für die Entwesung vom Ei bis zum Insekt
    Viele hochwertige Zutaten sind der Gefahr einer Kontamination durch Schädlinge ausgesetzt, insbesondere durch Larven, Motten und Käfer. Beim Einsatz der HF- und MW-Technologie von SAIREM werden Schädlinge und Mikroorganismen durch die kurzzeitige, homogene Einwirkung eines Mikrowellenfeldes in einem temperaturgeregelten Verarbeitungshohlraum inaktiviert. Zum Beispiel bei Produkten wie Datteln, die aufgrund ihres hohen Zuckergehalts besonders anfällig für Motten und Käferlarven sind, sorgt die Geschwindigkeit des Prozesses für eine perfekte Entwesung, ohne die organoleptischen Eigenschaften zu beeinträchtigen.

    SAIREM hat das französische technische Institut ARVALIS damit beauftragt, eine Studie zur Effizienz der Beseitigung von Rüsselkäfern mithilfe der Mikrowellen-Wärmebehandlung von SAIREM durchzuführen. Die getestete Behandlung hat bei ausgewachsenen Rüsselkäfern und ihrem Nachwuchs hervorragende Entwesungsergebnisse erzielt.

    Schnell, energiesparend, kosteneffizient
    Die wartungsarmen und kosteneffizienten Systeme von SAIREM können große Produktmengen entweder in Chargen oder kontinuierlich in Tunneln oder im patentierten Rohrsystem verarbeiten. Aufgrund der Energieeffizienz von Mikrowellen und der volumetrischen Erwärmung ist der Stromverbrauch geringer als bei anderen Verarbeitungstechnologien. Da die MW- und HF-Technologie von SAIREM zu 100 % elektrisch ist, verursacht sie keine CO2-Emissionen und verbraucht 50 % weniger Energie als herkömmliche Wärmebehandlungsverfahren.

    SAIREM-Anlagen: Innovation und Vielseitigkeit in Aktion
    Diese Anlagen sorgen nicht nur für einen schnellen, effizienten Prozess, sondern bieten dank der kompakten Bauweise noch dazu den Vorteil einer kleinen, platzsparenden Stellfläche. Sie sind äußerst benutzerfreundlich, ermöglichen ein einfaches Be- und Entladen und verfügen über eine HMI mit Farb-Touchscreen sowie einen USB-Anschluss und eine Ethernet-Verbindung zur Fernsteuerung. Abgesehen von der täglichen Reinigung sind keine regelmäßigen Wartungsmaßnahmen erforderlich, außerdem werden alle Hygienevorschriften und -standards eingehalten.

    Sylvain Tissier, Business Development Manager bei SAIREM, erklärt: „SAIREM-Systeme sind äußerst vielseitig und effizient. Sie können zur Sanitisierung in Form der Entkeimung und Entwesung eingesetzt werden. Sie sind darauf ausgelegt, schnelle und effektive Prozesse bereitzustellen, die leistungsstarke, kostengünstige Ergebnisse liefern.“

    SAIREM bietet standardisierte sowie speziell an Kundenerfordernisse angepasste Systeme an.

    SAIREM auf der FI Europe Halle 4 Stand H105, Paris, 6.-8. Dezember 2022

    Nutzen Sie die Vorzüge eines Abonnements:
    Abonnieren Sie unsere Fachzeitschriften und Magazine bequem online und wir senden Ihnen bereits die nächste Ausgabe druckfrisch zu.

    Leseexemplar anfordern

    Unsere Magazin-App:

    Diese Magazine könnten Sie auch interessieren:

    Copyright 2023 by Dr. Harnisch Verlag